Dein Freund, dein Körper ... deine Freundin, dein Körper ...

Mit meinen En Somati Spots schenkst du dir Raum, um in Dialog mit deinem Körper zu treten, hinzuhören, dich sanft zu bewegen oder körperlich still zu werden. Verbunden mit  deiner Körperstille, erfährst du deine Körperpräsenz und deine Körperintelligenz.

En Somati sind aktive Pausen in denen du deinen Körper wie ein Instrument stimmst. Du erfrischst dich körperlich, mental oder emotional. Kreative Pausen um dich hinterher wieder prickelnd lebendig und klar ausgerichtet zu fühlen.

 

 

Schmerzen sind immer ein klares Signal deines Körpers und bedeutet meistens:

Trete kürzer, mach eine Pause und/oder überprüfe ob du vielleicht ungeduldig mit dir selbst bist oder nicht im Spürmodus warst, sondern im Hauruck-Modus mitgemacht hast und übertrieben hast. Dafür nehme ich keine Verantwortung. Dies liegt in deinem Ermessen.

Bewege dich, dein Körper freut sich über frische Lebendigkeit und Aufmerksamkeit. 

Lass dich inspirieren und schenke deinem Körper etwas Zeit!

Sieh zu, dass du in der nächsten halben Stunde ungestört bist, oder, dass alle Anwesenden gleich mitmachen.

Während meinen Anweisungen kannst du gerne deine Augen schliessen. Konzentriere dich auf das Gesagte und auf deinen Körper. Vertraue deiner Wahrnehmung! 

Dich auf deinen Körper zu konzentrieren tut dir GUT! Es stärkt deine Konzentration, deine

Fantasie und deine Wahrnehmung. 

In der Regel kannst du nichts falsch machen, ausser wenn du zufällig frisch operiert bist oder gerade einen Bandscheibenvorfall oder sonst eine Erkrankung hast. Dann sind meine En Somati Spots nur in Absprache mit deinem Arzt erlaubt.  

Lass dich inspirieren und schenke deinem Körper etwas Zeit!

 

Aufs Bild klicken und loslegen. Viel Spass!  

En Somati ist Altgriechisch und bedeutet: 

In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist. Doch ich empfinde es passender so:

Wohlbefinden im eigenen Körper bedeutet, ihn täglich neu zu stimmen über Bewegung und Konzentration. Hinhören um in Balance mit dem Körper und dem Leben zu sein.

Aus langjähriger Selbsterfahrung weiss ich, dass wenn ich meinen Körper liebevoll behandle, auf ihn höre und ihn regelmässig stimme wie ein Instrument, ich von ihm dann andere Signale als bloss seine Not-Signale: wie z.B. Schmerz, Hunger oder Durst, erhalte.

Der Körper schickt dir laufend Botschaften die zum Beispiel etwas über die dir zur Verfügung stehende Energie, deine Tages-Befindlichkeit, deine Bedürfnisse (wie Flüssigkeit, Schlaf, Erholung, Bewegung, Nahrung, Ruhe usw.) oder deine Schaffenskraft und Kreativität verraten.

Er zeigt dir also laufend was er braucht, was dir gut tut und was nicht. Der Körper ist wie ein Instrument. Ist dieses Instrument fein gestimmt, nimmst du seine Botschaften besser wahr und kannst sie besser verstehen, auch die aus deinem Herzen und Bauch. 

Dein Körper ist dein bester Freund, deine beste Freundin. Der Körper ist ein wichtiges Instrument zum Erkennen was stimmig ist für ihn, für dich, dein Leben und welche Schritte als Nächstes anstehen. Ja, du kannst sogar besser spüren, welche Personen dir gut tun und welche nicht, was dich aufbaut und was nicht.

 

Bei den En Somati Spots verzichte ich bewusst auf eine visuelle Darstellung. Das Hinhören und die Wahrnehmung sind ebenso wichtige Sinne wie die Augen. Wenn du hinhörst, geschieht etwas anderes im Gehirn als wenn du abguckst. 

Mit den En Somati Spots förderst du deine Wahrnehmung, regst dein Nervenssystem an und wirst deinem Körper immer mehr vertrauen. Ja, dein Körper ist mehr, als bloss ein Vehikel um Erfahrungen auf der Erde zu sammeln.

Gleichzeitig übst du schon indem du meinen Worten folgst, dir zu vertrauen, dass du es schon richtig verstehst und die Anleitung deinem Körper entsprechend ausführen wirst. Im Grunde gibt es kein richtig oder falsch. Doch sollte dir etwas Schmerzen bereiten, dann bist du vermutlich zu weit gegangen.  


Natürlich kannst du meine Seite weiterempfehlen damit andere auch davon profitieren können. Ich sage dir jetzt schon DANKESCHÖN dafür.