Juni-Geschnatter

Es schnattert die Gans laut und aufgeregt.

Ihr schlanker Hals drohend aufgerichtet steht.
Die weissen Flügel sind eindrucksvoll gespreizt
der nahende Unbekannte ist’s, der sie so reizt.

 

Sie schaut mit Augen stechend blau.
Sie beobachtet die Situation haargenau.
Ihr Schnauben ist bedrohlich laut.
Wehe dem, der sich näher heran traut. 

 

Plötzlich dreht sie ab, als sei nichts gewesen
watschelt vorbei am alten Reisigbesen
der am Gatter angelehnt schon ewig steht
abgenutzt und vergessen, die Borsten verdreht.

Sonja Roost-Weideli



Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Ja, ich möchte die creativ drops - Impulse auch direkt erhalten!

* indicates required